Urheberrecht der Blog Kategorie auf Lawst.de

Kein Verstoß gegen eine Unterlassungserklärung bei konkreter Bild-URL

Verstoß gegen eine Unterlassungserklärung: Das OLG Frankfurt a.M. kam in einer Entscheidung aus dem Juni 2020 zu dem überraschenden Ergebnis, dass kein Verstoß gegen die Unterlassungserklärung vorliegt, wenn ein [...]

Kein Verstoß gegen eine Unterlassungserklärung bei konkreter Bild-URL2020-09-03T14:51:31+02:00

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH – MG Premium Ltd.

Die IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH spricht Abmahnungen im Namen der MG Premium Ltd. wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen (Filesharing) an Erotikfilmen aus. Aktuell treffen zahlreiche Abmahnungen bei uns ein, die von [...]

Abmahnung der IPPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH – MG Premium Ltd.2020-09-03T14:59:58+02:00

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung von Waldorf Frommer

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung. Haben Sie auch Post von Waldorf Frommer erhalten? Zahlen und unterschreiben Sie nichts. Lassen Sie die Abmahnung anwaltlich prüfen. Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung: Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer sind [...]

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung von Waldorf Frommer2020-09-03T15:00:48+02:00

Filesharing: Täterbenennung nach Klageerhebung ausreichend

Das Landgericht Leipzig hatte darüber zu entscheiden, ob den abgemahnten Internetanschluss-Inhaber eine vorprozessuale Aufklärungspflicht hinsichtlich der Täterbenennung in einem Filesharing-Verfahren trifft. Die Richter verneinten diese Frage mit der Begründung der [...]

Filesharing: Täterbenennung nach Klageerhebung ausreichend2020-09-03T15:21:19+02:00

Vorsicht vor Fake: Abmahnungen der Waldorf Frommer Rechtsanwälte per E-Mail

Seit gestern (09.03.2017) erhalten wir sehr viele Anfragen zu einer per E-Mail versandten Abmahnung im Namen der Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München. Den E-Mail-Empfängern wird vorgeworfen, die Software Adobe Photoshop SC6 [...]

Vorsicht vor Fake: Abmahnungen der Waldorf Frommer Rechtsanwälte per E-Mail2020-09-03T15:27:46+02:00

Keine Vertragsstrafe bei Abrufbarkeit im Google-Cache

Das Oberlandesgericht Zweibrücken hat kürzlich entschieden, dass ein Unterlassungsschuldner nicht gegen seine Unterlassungspflicht verstößt, wenn ein von ihm unzulässig genutztes urheberrechtlich geschütztes Bild nach Abgabe einer Unterlassungserklärung weiterhin im [...]

Keine Vertragsstrafe bei Abrufbarkeit im Google-Cache2020-09-03T15:28:51+02:00

Urteile des Bundesgerichtshofs zum Filesharing im Mai 2016

Auch im Mai 2016 musste sich der Bundesgerichtshof anlässlich verschiedener Verfahren zur Haftung im Rahmen des sog. Filesharing auseinandersetzen. Gegenstandswert der anwaltlichen Filesharing Abmahnung Die ersten drei Entscheidungen vom [...]

Urteile des Bundesgerichtshofs zum Filesharing im Mai 20162020-09-03T15:32:25+02:00