Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, Wettbewerbsrecht,
Markenrecht und IT-Recht in Hamburg

Unsere Kanzlei steht für eine moderne, effiziente und transparente Rechtsberatung. Wir sind eine junge, dynamische und moderne Anwaltskanzlei, die den Belangen eines jeden Mandanten in einem angemessenen Zeitrahmen solange gerecht wird, wie es nötig ist.

Wir vertreten sowohl Verbraucher als auch Klein- und Großunternehmen vorwiegend in den Bereichen Urheber- und Medienrecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Markengerecht sowie Forderungsangelegenheiten (Inkasso). Darüber hinaus betreuen wir Mandate aus dem allgemeinen Zivilrecht.

Sofern eine rechtliche Auseinandersetzung ansteht, herrscht Aufregung und Ungewissheit, weil ein Laie nicht weiß, was zu unternehmen ist. In diesem Fall steht die Kanzlei Wrase solange wie nötig als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Nach Übertragung des Mandats wird die Angelegenheit in rechtlicher und tatsächlicher Hinsicht vollständig von uns abgewickelt, wenn dies gewünscht ist. Etwaige Anstrengungen oder Bemühungen des Mandanten sind dann nicht erforderlich, sofern der Sachverhalt aufgeklärt ist.

Unsere Kanzlei ist spezialisiert auf die Bearbeitung von
Sachverhalten aus dem Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes.

Urheberrecht

Wir vertreten sowohl Empfänger von Abmahnungen (Filesharing und Bilder) als auch Rechteinhaber, um Ansprüche durchzusetzen.

Wettbewerbsrecht

Unsere Kanzlei sichert Ihren Onlineauftritt ab, bearbeitet wettbewerbsrechtliche Abmahnungen und Streitigkeiten mit Mitbewerbern.

Markenrecht

Wir betreuen Sie in allen Belangen des Markenrechts und schützen Ihre Marke, wehren aber auch geltend gemachte Ansprüche ab.

IT-Recht

Unsere Kanzlei berät umfassend und abschließend in dem Bereich IT-Rechts und steht Ihnen dabei bundesweit -solange wie nötig- zur Seite.

Medienrecht

Ob in in digitalen oder in den Print-Medien, wir vertreten unsere Mandanten in dem spannenden Bereich des Medienrechts bundesweit.

Datenschutzrecht

Spätestens nachdem Inkrafttreten der DSGVO ist das Datenschutzrecht in aller Munde. Wir helfen bei der datenschutzrechtlichen Absicherung.

Keine versteckten Kosten

Wir halten für nahezu jeden Bedarf das passende Pauschalangebot bereit, denn wir arbeiten zu 100% transparent. Mit der Bereitstellung von Pauschalangeboten bieten wir größtmögliche Kostentransparenz, bereits bevor die eigentliche Tätigkeit als Rechtsanwalt beginnt.

Pauschalangebot anfordern

Wir bieten vollständige Kostentransparenz

Sie wollen eine Abmahnung aussprechen lassen, weil Ihre Nutzungsrechte an urheberrechtlich geschützten Werken verletzt,
Ihre Rechte aus einer Marke beeinträchtigt wurden oder sich ein Mitbewerber unlauter verhält? Betrachten Sie uns auch in diesen Fällen als vertrauensvollen Ansprechpartner, schon bevor Sie selbst aktiv werden.

Filesharing-Abmahnungen werden von uns in einer Vielzahl bearbeitet. Hier muss insbesondere geprüft werden, ob eine Unterlassungserklärung abgegeben werden muss. Ferner geht es um die geltend gemachten Forderungen.
Das Vorhalten von AGB ist für einen Onlineshop unerlässlich, auch, um den umfangreichen Informationspflichten zu genügen. Im Rahmen dieses Angebots erstellen wir umfassende AGB zu einem im Voraus feststehenden Pauschalpreis.
Eine Widerrufsbelehrung muss für jede gewerbliche Verkaufsaktivität im Internet -gleich ob für Waren oder Dienstleistungen – vorgehalten werden. Mangelt es daran oder ist die Belehrung fehlerhaft, drohen Abmahnungen.
Für das Betreiben einer Website in rechtssicherer Form ist umfangreiches Wissen notwendig. Wir prüfen Websites eingehend und umfassend auf eventuell bestehende Rechtsverstöße, um vor Abmahnungen geschützt zu sein.

Abmahnung erhalten?

Im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes ist die Abmahnung ein effektives Mittel, wenn es darum geht, Konflikte außergerichtlich beizulegen. Wir bearbeiten Abmahnungen aus dem Urheberrecht wegen der unerlaubten Verwendung von Bildern sowie wegen des allgemein bekannten Filesharings, aus dem Wettbewerbsrecht wegen unlauterer Handlungen, insbesondere Fehler im Onlineshop (AGB) sowie aus dem IT-Recht und dem Markenrecht.

Aktuelle Beiträge

  • iparts gmbh fareds

Abmahnung iParts GmbH über FAREDS Rechtsanwalt

31.05.2020|

Die iParts GmbH lässt über die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aussprechen. In den Abmahnungen geht es um den Link zur OS-Streitbelegungsplattform. Seit dem 9.1.2016 müssen Onlinehändler, die auch an Verbraucher verkaufen, auf das Online-Streitbeilegungsverfahren der EU hinweisen. Dieser Hinweis kann dadurch nachgekommen werden, dass [...]

  • LEONINE Distribution GmbH

LEONINE Distribution GmbH – Abmahnung von Waldorf Frommer

08.03.2020|

Die LEONINE Distribution GmbH lässt urheberrechtlich Abmahnungen durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aussprechen. Bei diesem auf den ersten Blick neuen Rechteinhaber handelt es sich allerdings um die Universum Film GmbH. Über Die Kanzlei Waldorf Frommer haben bereits sehr viele namhafte Rechteinhaber Filesharing-Abmahnungen aussprechen lassen. Nunmehr [...]

  • Diesel Schmitt Ammer

Abmahnung der Rechtsanwälte Diesel Schmitt Ammer

29.02.2020|

Die Rechtsanwälte Diesel Schmitt Ammer aus Trier sprechen wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aus. In der aktuell hier vorliegenden Abmahnung geht es um Wettbewerbsverstöße im Onlinehandel. Ein privater Verkäufer auf der Plattform eBay erhielt die Abmahnung, da dieser die Grenze zum gewerblichen Ausmaß überschritten haben soll.   Gegenstand [...]

  • waldorf-frommer-joker

Abmahnung von Waldorf Frommer für den Film Joker

23.01.2020|

Es ist hinlänglich bekannt, dass die Kanzlei Waldorf Frommer aus München Abmahnungen für diverse Rechteinhaber ausspricht. Wir haben schon sehr viele solcher Filesharing-Abmahnungen bearbeitet. Aktuell geht es um eine Abmahnung, die die Rechtsanwälte Waldorf Frommer für die Warner Bros. Entertainment Inc aussprechen. Gegenstand ist eine [...]

  • Beiten Burkhardt abmahnung DFB

Abmahnung Beiten Burkhardt für die DFB GmbH – Markenrecht

25.12.2019|

Die Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH spricht markenrechtliche Abmahnungen für die DFB GmbH (Deutscher Fußball-Bund e.V.) aus. Die Abmahnung enthält den Vorwurf eine Markenrechtsverletzung an der beim DPMA eingetragenen Wort-Bild-Marke 30427399. Bei dieser Marke handelt es sich um das Logo des DFB mit Bundesadler. Unserem Mandanten [...]

  • verband-sozialer-wettbewerb

Abmahnung vom Verband sozialer Wettbewerb e.V.

23.12.2019|

Der Verband sozialer Wettbewerb e.V. spricht eine Vielzahl von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen aus. In einer aktuellen Abmahnung geht es mal wieder um die Bewerbung von Lebensmitteln, insbesondere um gesundheitsbezogene Angaben. Derartige Abmahnungen ziehen in der Regel einen sehr hohen finanziellen Schaden nach sich. Gerade wenn es [...]

Unsere Soforthilfe bei einer Abmahnung

1. Beachten Sie bitte Folgendes:

 

· reagieren Sie innerhalb der kurzen Frist.

· nehmen Sie keinen Kontakt zur abmahnenden Kanzlei auf.

· lassen Sie die Abmahnung anwaltlich prüfen.

· unterschreiben Sie keine Unterlassungserklärung.

· zahlen Sie nichts. Selbst wenn Sie haften, kann die Forderung erheblich reduziert werden.

· senden Sie uns die Abmahnung zur kostenfreien Ersteinschätzung oder nutzen Sie die telefonische kostenfreie Erstberatung.

040 228 682 10

2. Senden Sie uns die Abmahnung zur kostenfreien Erstberatung